Layflat-Fotobücher

Was ist eine Layflat-Bindung?

Die Layflat-Bindung ist eine Bindungsart mit einer Öffnung von 180º, die es ermöglicht, das Fotobuch flach auf dem Tisch liegen zu lassen. Dank dieser Bindung ist das Fotobuch viel angenehmer anzusehen, da es keine unerwünschten Falten zwischen den beiden Seiten gibt. Bei anderen Bindetechniken geht die Sichtbarkeit in der Mitte verloren.

Photos
Photoproduct

So sieht eine normale Bindung aus

Bei der herkömmlichen Bindung entstehen Falten in der Mitte der Fotobuch-Seiten, was zu einem Verlust der Sichtbarkeit führt. Das bedeutet, dass du das Bild nicht richtig sehen kannst und dass du bei der Gestaltung mehr darauf achten musst, wo du deine Fotos platzierst. Mit einem Fotobuch mit Layflat-Bindung hast du dieses Problem nicht mehr.

Photoproduct

Layflat-Bindung - Hohe Layout-Flexibilität

Die Layflat-Bindung gibt dir die Möglichkeit, Bilder zwischen zwei Seiten zu platzieren, ohne dass die Sichtbarkeit verloren geht. Das bedeutet, dass du bei der Gestaltung deines Fotobuchs sehr flexibel bist und deine Fotos freier platzieren kannst. Du verlierst dabei kein Detail.

Ein Panoramablick auf deine Fotos

Du kannst die Layflat-Bindung auch nutzen, um Bilder über zwei volle Seiten zu legen und eine beeindruckende Panorama-Ansicht zu erstellen. Deshalb ist diese robuste Bindung, aus der die Seiten nicht herausfallen, auch ideal für Panoramabilder oder Bilder mit einer großen Anzahl von Personen.

Photos
Photoproduct

Individuell gestaltbare Innenseiten

Dank der Layflat-Bindung kannst du die Gestaltung deines Fotobuchs auch direkt auf der ersten Seite links beginnen und so den verfügbaren Platz optimal nutzen. Du kannst z. B. Farben, Texturen, Bilder und Text hinzufügen. Das gilt auch für die letzte Seite auf der rechten Seite (hinter dem hinteren Einband).

Photoproduct

Alle unsere Fotobücher haben eine Layflat-Bindung

Wähle aus einer Vielzahl an Fotobüchern: Hardcover, Softcover oder Professional Line. Wähle das Format und die Größe, die dir am besten gefallen und wähle unter den verschiedenen Fotopapieren die Oberfläche, die am besten zu deinen Fotos passt. Unabhängig davon, wie du dein Fotobuch konfigurierst, es hat immer eine Layflat-Bindung.

Jetzt gestalten