Fotojobs - Schritt für Schritt Anleitung

Fotojobs - Schritt für Schritt Anleitung

Sobald ein Fotojob erstellt und konfiguriert ist, empfehlen wir dir die folgenden Schritte befolgen, um einen optimalen Arbeitsablauf zu gewährleisten:

1. Online-Anmeldung

Du kannst die Online-Anmeldung aktivieren, damit sich die Teilnehmer/innen vor dem Fotoshooting einfach online anmelden können. Dabei werden automatisch alle ihre Kontaktdaten erfasst. Weitere Informationen findest du im Artikel Online-Anmeldung.

2. Drucke die QR-Codes

Um die Vorteile der automatischen Sortierung zu nutzen und alle deine Galerien mit einem einzigen Klick zu erstellen, lade die QR-Codes herunter und drucke sie aus. Rufe sie im Fotojob auf, indem du in der rechten Spalte auf die Schaltfläche QR-Codes klickst. Weitere Informationen findest du im Artikel QR-Codes.

3. Fototermin

Wenn die Teilnehmer/innen noch nicht registriert sind, gib ihnen eine QR-Karte, entweder in gedruckter oder digitaler Form, damit sie später auf ihre Galerie zugreifen können, indem sie den QR-Code scannen oder dem angegebenen Link folgen. Denke daran, dass vor dem Fotoshooting die Zustimmung des Teilnehmers oder seines gesetzlichen Ansprechpartners erforderlich ist. Daher müssen nicht registrierte Teilnehmer/innen sie unterschreiben. Die leeren QR-Karten enthalten eine Einverständniserklärung, die jeder Teilnehmer unterschreiben muss.
Achte zu Beginn des Fotoshootings darauf, dass du zuerst jeden QR-Code fotografierst, gefolgt von den Bildern der entsprechenden Person, um eine automatische Sortierung beim Hochladen zu gewährleisten.

4. Hochladen

Nachdem die Fotos gemacht wurden, musst du sie im nächsten Schritt in jede Gruppe des Fotojobs hochladen. Wenn eine Gruppe in einem Fotojob erstellt wird, wird automatisch eine leere Galerie angelegt. Es gibt zwei Möglichkeiten, auf diese Galerie zuzugreifen:
1. über das Menü "Galerien": Hier sind alle deine Galerien aufgelistet. Jede Gruppengalerie ist mit dem Namen des Fotojobs, gefolgt von dem Namen der Gruppe, beschriftet.
2. aus dem Menü Fotojobs: Klicke auf den Gruppennamen oder das Schraubenschlüsselsymbol, um die entsprechende leere Galerie zu öffnen.
Leere Galerie

Um Bilder hochzuladen, kannst du entweder auf die Schaltfläche + Hinzufügen und Bilder hinzufügen klicken, auf die Schaltfläche Bilder hinzufügen in der Mitte der Galerie klicken oder die Fotos direkt dorthin ziehen und ablegen. Beachte, dass du zuerst den QR-Code hochladen musst, gefolgt von den Fotos, die mit diesem speziellen QR-Code verbunden sind, um die automatische Sortierung nutzen zu können. QR-Codes werden für die Sortierung automatisch erkannt und sind in der veröffentlichten Galerie für die Endnutzer/innen nicht sichtbar.
Wenn für die gemeinsamen Galerien bereits ein QR-Code erstellt wurde, wird die Registerkarte mit der entsprechenden leeren gemeinsamen Galerie angezeigt. Gemeinsame Galerien, die bereits einen QR-Code haben, können auch automatisch sortiert werden, indem du zuerst das QR-Code-Bild hochlädst, gefolgt von den Fotos, die in diese gemeinsame Galerie aufgenommen werden sollen.

Galerie mit unsortierten Fotos

5. Sortieren

Sobald die Bilder hochgeladen sind, siehst du in der oberen linken Ecke die Schaltfläche Sortierung automatisch starten. Wenn du darauf klickst, werden die Fotos automatisch in Galerien für jeden erzeugten QR-Code sortiert, einschließlich aller Fotos, die nach dem QR-Foto aufgenommen wurden.

Galerie mit sortierten Fotos

QR-Code manuell zuweisen

Wenn ein QR-Code nicht automatisch erkannt wird, kannst du ihn manuell zuweisen. Wähle das Bild aus, das du als QR-Code erkennen möchtest, und klicke auf die Schaltfläche QR-Code einem Bild zuordnen in der rechten Spalte. Daraufhin wird ein Menü angezeigt, in das du den zuzuordnenden QR-Code eingeben kannst. Wenn du ihn eingegeben hast, klicke auf die Schaltfläche OK. Der QR-Code wird nun mit dem ausgewählten Bild verknüpft.

Unsortierte Bilder

Wenn ein Bild nicht automatisch sortiert wurde, kannst du es manuell zu einer erstellten Galerie hinzufügen. Wähle das Bild aus, um die Funktionen in der rechten Spalte anzuzeigen. Klicke auf die Schaltfläche Verschieben nach und wähle die Zielgalerie aus, in der du das Bild platzieren möchtest.

Bild-Funktionen

6. Fotojobs überprüfen

Nachdem du Fotos hochgeladen und Galerien erstellt hast, solltest du das Aussehen und den Inhalt der Galerie überprüfen, um sicherzustellen, dass alles wie gewünscht ist.
Du kannst auf den gemeinsamen Link jeder Galerie zugreifen, indem du auf die Schaltfläche Öffnen Sie in der oberen rechten Ecke jeder Galerie in der Gruppengalerie oder innerhalb einer einzelnen Galerie in der rechten Spalte klickst.

Stil und Aussehen

Die Stil und Aussehen aller Galerien innerhalb eines Fotojobs werden in der Fotojob-Einstellungen konfiguriert. Diese findest du im Menü Allgemein des Fotojobs. Weitere Informationen findest du im Artikel Allgemeines Menü.

Fotojob-Menü

Galerie-Fotos ändern

Sobald eine Galerie erstellt wurde, hast du die Möglichkeit, weitere Fotos hochzuladen, bestehende Fotos zu löschen oder ihre Reihenfolge zu ändern.
Rufe die Galerie auf, indem du auf die Schaltfläche Bearbeiten auf der rechten Seite klickst. Innerhalb der Galerie kannst du weitere Bilder hinzufügen, indem du auf die Schaltfläche Hinzufügen oben links klickst.
Wenn du ein Foto in der Galerie auswählst, werden in der rechten Spalte verschiedene Optionen angezeigt, z. B. Löschen, Verschieben nach oder Kopieren. Weitere Informationen findest du im Abschnitt Bildeinstellungen.

Eine Galerie verschieben

Es ist möglich, eine Galerie innerhalb desselben Fotojobs von einer Gruppe in eine andere zu verschieben. Rufe dazu die Galerie auf, die du verschieben möchtest. In der rechten Spalte findest du eine Schaltfläche Galerie verschieben. Wenn du darauf klickst, wird ein Menü mit allen Gruppen angezeigt, die bereits in demselben Fotojob erstellt wurden. Wähle die Zielgruppe aus, die du verschieben möchtest, und klicke auf die Schaltfläche Galerie verschieben.

Eine Gruppe oder Galerie löschen

Du kannst eine Galerie oder Gruppe löschen, indem du auf die Fotojob-Einstellungen der jeweiligen Galerie oder Gruppe klickst, die du löschen möchtest, und dann auf die Schaltfläche Mülleimer in der oberen rechten Ecke klickst. Bitte beachte, dass dadurch alle hochgeladenen Daten endgültig gelöscht werden und dass sie nicht wiederhergestellt werden können.

7. Veröffentlichen und Verkaufen

Beim Einrichten des Fotojobs hast du die Möglichkeit, ein Veröffentlichungsdatum festzulegen und eine Preisliste für alle damit verbundenen Gruppen und Galerien auszuwählen. Die Galerien innerhalb des Fotojobs werden automatisch auf der Grundlage des konfigurierten Datums und der Preisliste veröffentlicht. Weitere Informationen findest du im Artikel Fotojobs - Einrichtung und Übersicht.
Wenn diese Einstellungen angepasst werden müssen oder ursprünglich nicht konfiguriert wurden, kannst du sie im Abschnitt Fotojob-Einstellungen auf Allgemein ändern. Weitere Informationen findest du im Artikel Allgemeines Menü.
Die Veröffentlichung von Galerien wird am angegebenen Enddatum automatisch beendet. Wenn du die Veröffentlichung jedoch manuell aufheben möchtest, klicke auf die Schaltfläche Veröffentlichung stoppen in der rechten Spalte der veröffentlichten Galerie.
Beachte, dass alle Galerien innerhalb des Fotojobs davon betroffen sind.

Individuelle Galerieeinstellungen

Wenn du individuelle Einstellungen für eine bestimmte Galerie oder Gruppe vornehmen möchtest, kannst du die vererbten Einstellungen deaktivieren.
Rufe die gewünschte Gruppe oder Galerie auf und klicke auf die Schaltfläche Gruppeneinstellungen. Hebe die Markierung der Schaltfläche Fotojob-Einstellungen vererben auf, um alle Optionen anzuzeigen. Wähle die gewünschte Option für die jeweilige Galerie/Gruppe aus und speichere die Änderungen. Beachte, dass Stil und Aussehen immer vom übergeordneten Fotojob geerbt wird.

Einstellungen für Fotojobs vererben deaktiviert

8. Archivieren

Wenn der Fotojob abgeschlossen ist und die Galerien nicht mehr veröffentlicht werden, kannst du sie archivieren, indem du auf Archiv klickst. Das bedeutet, dass alle Galerien innerhalb des Fotojobs nicht mehr für Kunden verfügbar sind. Alle erstellten Gruppen und Galerien werden jedoch weiterhin in deinem Konto gespeichert. Du kannst die Archivierung aufheben, indem du den Fotojob auswählst und auf die Schaltfläche Reaktivieren in der rechten Spalte klickst.