Text

Jeder Text, der einem Fotoprodukt hinzugefügt wird, egal ob er durch Klicken auf die Schaltfläche Text hinzufügen im oberen Menü des Designers hinzugefügt wird oder bereits in einem ausgewählten Layout enthalten ist, kann individuell angepasst werden. Die Konfigurationswerkzeuge findest du im Texteditor-Fenster, das erscheint, wenn du das Textfeld auswählst und oben auf die Schaltfläche klickst.

Texteditor-Fenster

Du findest sie auch im rechten Menü, wenn du das Textfeld markierst und auf die Schaltfläche Textfeld klickst. Es werden verschiedene Werkzeuge angezeigt.

Neuer Text mit Textfeld-Werkzeugen in der rechten Spalte

Deckkraft: Die Deckkraft des Textfeldes kann durch Ändern des Wertes Deckkraft geändert werden. Beachte, dass sich die Deckkraft auf das gesamte Textfeld auswirkt, also auch auf den Text, die Hervorhebung und ggf. die Hintergrundfarbe.
Schriftart: Im Feld Schriftart werden die verschiedenen in der Software verfügbaren Schriftarten angezeigt, die du für dein Fotoprodukt verwenden kannst. Um eine Schriftart auszuwählen, klicke auf die gewünschte Schriftart.
Schriftgröße: Das Feld Schriftgröße zeigt eine Liste von Textgrößen an. Wenn du auf eine davon klickst, wird der Text auf die ausgewählte Größe geändert. Du kannst die gewünschte Größe auch direkt in das Feld Schriftgröße eingeben und die Eingabetaste drücken. Rechts neben diesem Feld befinden sich zwei Schaltflächen, mit denen du die Schriftgröße Punkt für Punkt vergrößern und verkleinern kannst. Beachte, dass einige Schriftarten je nach gewählter Oberfläche in ihrer Größe begrenzt sein können.
Zeichenstile: Um einen Stil auf den Text anzuwenden, wähle die Schaltfläche Fett, Kursiv oder Unterstrichen aus. Bitte beachte, dass manche Schriftarten keine fetten oder kursiven Zeichen unterstützen. Das liegt an der Schriftart selbst und ist kein Fehler der Software. Um fetten oder kursiven Text zu erhalten, solltest du Schriftarten wählen, die diese Stile unterstützen.

Schrift- und Textwerkzeuge in der rechten Spalte

Zeilenhöhe: Der Zeilenabstand im Textfeld ist standardmäßig auf automatisch eingestellt und variiert je nach Größe des Textes. Um den Zeilenabstand zu ändern, öffnest du das Feld Zeilenhöhe und wählst einen Wert aus, oder du gibst den Abstand in das gleiche Feld ein und drückst die Eingabetaste.
Automatische Schriftgröße: Mit dieser Funktion wird die Textgröße automatisch verkleinert, wenn das Textfeld über die Textgröße hinaus verkleinert wird. Das heißt, wenn diese Option aktiviert ist und das Textfeld verkleinert wird, passt sich der Text innerhalb des Feldes an die Größe des Feldes an, indem er gegebenenfalls verkleinert wird, um innerhalb des Textfeldes gut sichtbar zu sein.

Empfehlungen zur Lesbarkeit von Text

Bitte beachte, dass die Schriftgrößen je nach Schriftart variieren können. Um eine optimale Lesbarkeit zu gewährleisten, solltest du die folgenden Richtlinien beachten:

  • Serifenlose Schriftarten sollten mindestens 8 pt haben (Messung mit der Schriftart Arial)
  • Serifen-Schriften sollten mindestens 10 pt groß sein (Messung mit Times New Roman)
  • Wenn du Light-Schriften verwendest, wähle eine Schriftgröße von mindestens 12 pt.
  • Wenn du Light-Text auf dunklem Hintergrund verwendest, sollte die Schriftgröße mindestens 14 pt betragen.

Rechtschreibprüfung

Wenn das Kontrollkästchen Rechtschreibprüfung aktiviert ist, werden grammatikalische Fehler entsprechend der gewählten Sprache hervorgehoben. Die Sprache kann im Menü Einstellungen oben im Designer eingestellt werden.

Erkannter Rechtschreibfehler

Wenn ein geschriebener Text einen grammatikalischen Fehler enthält, wird er mit einer roten gepunkteten Linie unterstrichen. Diese Linie wird nicht gedruckt, sie dient nur als Warnung, damit du leicht erkennen kannst, ob ein Fehler im geschriebenen Text vorliegt. Wenn du die Vorschau öffnest, wird auch die Rechtschreibprüfung nicht angezeigt. Sobald der Fehler korrigiert wurde, verschwindet die rot gepunktete Linie.

Ausrichtung

Text wird an seinem Rahmen ausgerichtet. Er kann links, mittig, rechts oder im Blocksatz ausgerichtet werden. Er kann auch vertikal oben, mittig oder unten im Verhältnis zum Textfeld ausgerichtet werden.

Zentrierter und am Rahmen ausgerichteter Text

Farben

Die Farbe des Textes kann geändert werden, indem du auf das Feld Textfarbe klickst. Es erscheint ein Farbmenü mit Farboptionen, aus denen du wählen kannst. Du kannst hier auch die Deckkraft des Textes ändern. Dies wirkt sich nur auf die Textfarbe aus, nicht aber auf den Hintergrund oder die Hervorhebungsfarbe.
Du kannst das Pipettenwerkzeug verwenden, um eine Farbe aus einem Bild oder einem bereits verwendeten Füllfeld auszuwählen. Es ist möglich, eine bestimmte Farbe auszuwählen, indem du auf Farbauswahl klickst. Daraufhin wird ein Menü angezeigt, in dem du die Codenummer, den HSB- und RGB-Wert eingeben oder eine Farbe auswählen kannst.

Optionen für Textfarbe und Deckkraft

Im Feld Hintergrundfarbe kannst du eine Farbe auswählen, die den gesamten Hintergrund des Textfeldes ausfüllt. Im Feld Hervorhebungsfarbe kannst du eine Farbe für den Hintergrund auswählen, auf den der Text geschrieben wird. Diese Farbe wird der Hintergrundfarbe überlagert, wenn sie ausgewählt ist.

Text mit Hervorhebung und Hintergrundfarbe

System-Schriftarten

Saal Digital bietet eine große Auswahl an Schriftarten an. Es ist auch möglich, die auf deinem Gerät installierten Schriftarten zu aktivieren. Öffne dazu das Menü Einstellungen oben im Designer, aktiviere die Option Systemschriftarten anzeigen und klicke auf OK. Sobald die Option aktiviert ist, kannst du beim Öffnen des Feldes Schriftart die Systemschriftarten und die in der Saal Digital Software angebotenen Schriftarten auswählen.

Wir können garantieren, dass alle von uns gelieferten Schriftarten ein gutes Ergebnis liefern. Bitte stelle sicher, dass die Systemschriften in der Vorschau korrekt angezeigt werden. Reklamationen über fehlerhafte Schriftarten, die nicht von uns bereitgestellt wurden, können wir nicht akzeptieren.

Hinweis: Um eine fehlerfreie Produktion zu gewährleisten, können Systemschriften nicht für unsere Spezialeinbände (wie Kunstleder, Naturleinen, etc.) verwendet werden.

Text auf dem Fotobuch-Rücken

Wenn du ein Fotobuch erstellst, kannst du Text auf dem Buchrücken hinzufügen. Schreibe deinen Text auf das Cover und passe ihn an, wähle ihn dann aus und klicke auf die Schaltfläche Position auf der rechten Seite. Unter dem Abschnitt Ausrichten findest du die Schaltfläche Auf Buchrücken. Wenn du darauf klickst, wird dein Text automatisch auf dem Buchrücken des Covers platziert. Bitte beachte dies, um eine korrekte Darstellung zu gewährleisten:

  • Benutze die Schaltfläche Am Buchrücken, um eine manuelle Positionierung zu vermeiden.
  • Platziere das Textfeld niemals außerhalb der inneren Falzlinien des Buchrückens. Beachte jedoch, dass die Falzlinien des Buchrückens in der Vorschau eine Orientierungshilfe sind und keine exakten Referenzen.
  • Zentriere den Text im Textfeld so, dass er mittig auf dem Buchrücken steht.

Text auf Fotobuch-Rücken